Cookies

Cookie-Nutzung

Windlichter: kleine Flamme, große Wirkung

Die Beine hochgelegt, entspannt mit einem Glas Wein auf der Veranda sitzen, ein Buch lesen oder sich einfach unterhalten: Viele gemĂŒtliche Momente werden mit Windlichtern noch gemĂŒtlicher. Sie sorgen fĂŒr ein angenehm dezentes Licht, das von spielerisch flackernden Reflexen auf dem Tisch atmosphĂ€risch abgerundet wird. Wir haben uns fĂŒr dich die hĂŒbschen Begleiter einmal genauer angeschaut.
Besonderheiten
  • dekorativ
  • umweltfreundlich
  • kabellos
  • wirft ggf. spielerische Schatten
  • analoge vs. digitale Varianten

Windlichter Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Windlichter werden in der Regel mit Kerzen beleuchtet und schĂŒtzen diese durch ihre hohe Form vor Wind und Wetter.
  • Es gibt sie in vielen Formen, Farben und unterschiedlichsten Materialien von Glas, ĂŒber Holz, Keramik, Kunststoff bis hin zu Metall.
  • Man kann sie auf den Tisch stellen, es gibt aber auch Leuchten mit z.B. BĂŒgeln, Ketten oder Seilen zum AufhĂ€ngen.

Eisenwindlicht Farol mit Henkel in antikbraun

Eisenwindlicht Farol mit Henkel in antikbraun
Besonderheiten
  • handgefertigt
  • pulverbeschichtetes Metall
  • Scheiben bereits montiert
  • sehr stabil
  • Höhe 20 cm
9,96 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Diese handgefertigte, stabile Laterne besteht aus schwarzem, pulverbeschichtetem Metall und Echtglas. Ihre Höhe betrĂ€gt 20 cm, mit BĂŒgel 32 cm. Da ihre Scheiben bereits montiert sind, kann sie nach Erhalt gleich direkt zum Einsatz kommen. Die BefĂŒllung mit Kerzen erfolgt durch Anheben des Deckels und sie kann auch dekorativ mit dem BĂŒgel an einem Haken o.Ă€. aufgehĂ€ngt werden.
Kunden nutzen diese Laterne vor allem als Grablicht. Die Meinungen hierzu sind sehr unterschiedlich. Die meisten sind bei diesem Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis sehr zufrieden, andere berichten ĂŒber scharfe Kanten, unsaubere Verarbeitung und dass die Lichter schief stehen. Herkömmliche Öl-Grablichter passen aber problemlos in die Laterne und wenn man nicht gerade in einem Gebiet mit Sturmwarnung ist, bleiben die Lichter in der Regel stabil stehen.

VorteileNachteile
  • gut als Grablicht
  • Scheiben eingebaut
  • passende GrĂ¶ĂŸe fĂŒr Grableuchten
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • teilweise unsaubere Verarbeitung
  • eher leicht

Batteriebetriebenes Outdoor Windlicht mit Timer von Festive Lights

Batteriebetriebenes Outdoor Windlicht mit Timer von Festive Lights
Besonderheiten
  • batteriebetrieben
  • EIN/AUS Schalter
  • Timer-Funktion
  • dekoratives AufhĂ€ngeseil
  • kontrastreiches Schattenspiel
28,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Dieses Windlicht sorgt fĂŒr ein gemĂŒtliches Ambiente mit harmonischem Schattenspiel. Ohne Kabel und sichtbarem Batteriefach kommt es besonders gut zur Geltung. Mit der praktischen, zusĂ€tzlichen Timer-Funktion braucht man sich nicht um das Ein- oder Ausschalten zu kĂŒmmern und reduziert unnötigen Batterieverbrauch. Aktiviert leuchtet die Laterne fĂŒr sechs Stunden, schaltet sich danach jeden Tag automatisch aus und wieder selbstĂ€ndig nach 18 Stunden ein.
Laut Kunden ist das Licht durch die vielen kleinen LEDs in der GlĂŒhlampe angenehm weich. Das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis ist gut, der Timer funktioniert auch einwandfrei. Vereinzelt war bei Kunden das Licht defekt, aber die meisten sind sehr zufrieden. Vorsicht beim Putzen: Man sollte nur weiche TĂŒcher verwenden, denn die Legierung ist empfindlich z.B. gegen raue SchwĂ€mme.

VorteileNachteile
  • formschönes Design
  • angenehmes Schattenspiel
  • Ein-/Ausschalter
  • Timer
  • AufhĂ€ngeseil
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • vereinzelt defekte Lichter
  • empfindliche Legierung

Side by Side WeinLicht in GrĂŒn

Side by Side WeinLicht in GrĂŒn
Besonderheiten
  • Produktion von Caritas Wendelstein WerkstĂ€tten Raubling
  • Design mit Weinflasche
  • geölte Eiche
  • mit Geschenkkarton
  • Maße: 7,5 x 28 cm
26,22 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
NĂŒtzliche GebrauchsgegenstĂ€nde verbunden mit modernem Design: Der Hersteller Side by Side ist ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer WerkstĂ€tten fĂŒr behinderte Menschen. Zusammen mit jungen Designern werden hier neue Produktlinien entwickelt. Oben besteht das Weinlicht aus einer echten Weinflasche und das untere StĂŒck aus massiver Eiche ist ebenfalls einer Flaschenunterseite nachempfunden.
Die Windlichter sehen laut Kunden toll aus und schaffen ein sehr stimmungsvolles Licht. Zudem sind sie sehr gut verarbeitet. Vereinzelt wird von kleineren Produktionsfehlern berichtet, was aber vor dem Hintergrund ihrer Entstehung nicht negativ bewertet wird – im Gegenteil, die Lichter sind eben echte Unikate. Besonders gut bewerten Kunden auch, dass man die zerbrechlichen Teile austauschen kann, sollte mal etwas kaputt gehen.

VorteileNachteile
  • Arbeit mit Caritas
  • gut verarbeitet
  • ungewöhnliches Design
  • mit Geschenkkarton
  • sehr gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • vereinzelt Verarbeitungsfehler

Eckiges Treibholz-Windlicht von FRANK FLECHTWAREN

Eckiges Treibholz-Windlicht von FRANK FLECHTWAREN
Besonderheiten
  • Natur-Design
  • Treibholz
  • herausnehmbarer Glaseinsatz
  • Gesamtmaß: 15 x 15 x 9 cm
  • Windlichtmaß: 7 x 7 x 6 cm
10,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Dieses Windlicht besteht aus eckig geschichtetem, naturbelassenem Treibholz mit einem herausnehmbaren Glaseinsatz fĂŒr das Windlicht. Mit dieser natĂŒrlichen Optik zaubert man sich ein stimmungsvolles Licht auf den Tisch. Auch ist das Windlicht gut geeignet, um verschenkt zu werden. Mit den Maßen 15 x 15 x 9 cm findet man fast ĂŒberall dafĂŒr einen passenden Platz.
Es gibt Kunden, die mit dem Produkt sehr zufrieden sind, die meisten schreiben aber, dass die tatsĂ€chliche Optik nicht den Bildern des Herstellers entspricht. Das gelieferte Holz ist sehr hell und wirkt eher kĂŒnstlich – manche Kunden haben es daher angestrichen. Auch wird berichtet, dass das Glas nicht immer gerade steht und die Drahtstifte teilweise sichtbar sind – was bei Holz als Naturmaterial aber durchaus verstĂ€ndlich ist.

VorteileNachteile
  • Naturmaterialien
  • eher rustikal
  • mit Glaseinsatz
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • Holz und Form weichen von Produktinfos ab

Ratgeber: Besonderheiten von Windlichtern

Ob Veranda, Garten, Wintergarten, Balkon oder Dachterrasse, ĂŒberall wo entspannte Stimmung gewĂŒnscht ist – möglichst ohne direkte, grelle Bestrahlung von GlĂŒhlampen, LEDS und Co. – kommen sie zum Einsatz: Windlichter. Sie schaffen dabei nicht nur ein dezentes Licht mit angenehmer AtmosphĂ€re, sondern eignen sich mit ihren sehr unterschiedlichen Designs auch hervorragend als Tischdekoration.

Wie der Name schon sagt, schĂŒtzen Windlichter (im Gegensatz zum klassischen Kerzenhalter) durch ihre Bauweise mit hohem Rand das Kerzenlicht vor dem Wind. Zudem halten sie mitunter auch Insekten fern, sorgen fĂŒr angenehmen Duft und sind damit ein fester Bestandteil lauschiger Sommerabende.

Weitere AnlÀsse, bei denen Windlichter gern zum Einsatz kommen, sind:

  • bei Verabredungen
  • beim Zelten
  • zum Abend mit Freunden
  • auf Feiern
  • als Grablicht
  • zu Weihnachten
  • als Geschenk
  • zum Basteln und Dekorieren
  • zum Vertreiben von MĂŒcken
  • u.v.m.

Das Prinzip der Windlichter ist zumeist sehr Àhnlich, das Design kann aber stark variieren. Schauen wir uns das einmal genauer an.

Wie ist ein Windlicht aufgebaut?

Windlichter schĂŒtzen Kerzenlichter und Teelichter vor dem Wind. Auch wird keinerlei Kabel benötigt – in der Regel funktionieren sie gĂ€nzlich ohne Stromversorgung. Deshalb sind sie anders als einfache KerzenstĂ€nder besonders gut fĂŒr die Nutzung außer Haus geeignet.

FĂŒr Windlichter werden unterschiedlichste Materialien eingesetzt wie Glas, Edelstahl, Holz oder Keramik. Die Designs können sehr schlicht sein, oder auch auffĂ€llig – die Form gerade oder leicht geschwungen, symmetrisch, asymmetrisch usw. Von rustikal bis klassisch modern – diese Deko-Artikel lassen sich perfekt in die unterschiedlichsten Wohnstile einpassen.

Ihre GrĂ¶ĂŸe kann dabei je nach verwendeter Kerze stark variieren. Es gibt sehr kleine Windlichter, die nicht viel grĂ¶ĂŸer als Teelichter sind. Es gibt aber auch große, massive Kerzen, die am besten von ĂŒbergroßen Modellen bis zu 50 cm Höhe geschĂŒtzt werden. Diese bestehen in der Regel klassisch aus Glas, da zu viele dekorative Spielereien die kleine Flamme in dem großen BehĂ€lter sonst nur unnötig verdecken wĂŒrden.

Die schĂŒtzende Form, die den Rand umgibt und ihre robuste Bauweise sind bei den meisten Modellen sehr Ă€hnlich. So haben sie einen stabilen und meist auch etwas dickeren Boden, damit sich die Unterseite nicht zu stark erhitzt. HĂ€ufig gibt es innen fĂŒr Kerzen auch noch eine separate Einfassung, damit diese nicht verrutschen.

Welche Arten gibt es? Unterschiede je nach Geschmack

Möchte man noch weiter ins Detail gehen, gibt es natĂŒrlich noch Subtypen nach bestimmten Charakteristika, in die sich Windlichter einordnen lassen. Schauen wir uns das einmal genauer an:

Lichtquelle

Windlichter funktionieren kabellos. Man verwendet in der Regel klassische Kerzen (hierfĂŒr benötigt man ein höheres Windlicht, das die Flamme abdeckt) oder Teelichter. Sie sind umgeben von einem stabilen Korpus und man muss sich um die Brandgefahr in der Regel nicht sorgen. Auch erzeugen sie kein kĂŒnstliches Licht, sondern werden klassisch mit Streichholz oder Feuerzeug entzĂŒndet.

Es gibt aber inzwischen auch digitale Varianten, die mit kleinen LED -Leuchten funktionieren. Ist das Windlicht nicht transparent, fĂ€llt der Unterschied von außen kaum auf. Sie werden mit Batterien und manchmal auch Solar-Energie versorgt und man muss sie nur selten austauschen. Auch die Brandgefahr liegt hier bei annĂ€hernd Null. Manche von ihnen funktionieren zudem mit einer Zeitschaltuhr. So kann man vorab selbst bestimmen, wann die Lichter angehen und schließlich wieder ausgeschalten werden.

Schattenwurf

Klassische Windlichter bestehen aus Glas mit wenigen Verzierungen und sind eher schnörkellos. Es gibt aber auch Varianten zum Beispiel aus Holz oder Metall, die mit kleinen geschnitzten oder gestanzten Formen zusĂ€tzlich bei entzĂŒndeter Flamme kleine Motive auf den Tisch werfen. Auch eingesetzte kleine Kristalle entfachen ein hĂŒbsches Lichtspiel an umliegenden WĂ€nden und sind somit eine ausdrucksstarke Variante. Auch GlĂ€ser können natĂŒrlich entsprechend bemalt werden und erzeugen so einen Ă€hnlichen Effekt. WofĂŒr man sich letztendlich entscheidet, ist natĂŒrlich Geschmackssache.

Platzierung

Viele Windlichter stellt man draußen auf den Tisch, andere haben z.B. einen MetallbĂŒgel oder ein Seil als AufhĂ€ngung und können auch hĂ€ngend fĂŒr angenehme AtmosphĂ€re sorgen. HĂ€ufig sind sie aus Metall, oben partiell verschlossen und nicht selten Ă€hneln sie kleinen Laternen.

Vorteile und Nachteile von Windlichtern

Ob als Geschenk oder generell als hĂŒbsche, atmosphĂ€rische Beleuchtung beim gemĂŒtlichen Abend – Windlichter sind besonders vielseitig einsetzbar. Die generellen Vor- und Nachteile haben wir dir hier noch mal zusammengestellt.

VorteileNachteile
  • schĂŒtzen vor Wind
  • dekorativ
  • ideal zum Verschenken
  • unterschiedliche GrĂ¶ĂŸen
  • robust (besonders am Boden)
  • unterschiedliche Designs
  • umweltfreundlich
  • stehend oder hĂ€ngend
  • ggf. mit dekorativem Schattenwurf
  • vertreiben MĂŒcken
  • sorgen fĂŒr angenehmen Duft
  • relativ temperaturresistent
  • vielseitig einsetzbar
  • können sich bei zu fragiler Bauweise erhitzen

Was kosten Windlichter?

Es ist wie bei vielen Produkten: Die gĂŒnstigsten Windlichter bekommst du schon fĂŒr Cent-BetrĂ€ge. Sie sind meist sehr klein gehalten, fĂŒr Teelichter gedacht und eher schnörkellos.

Magst du es aber eher groß und ausgefallen mit ganzen WindlichtsĂ€ulen, aufwĂ€ndigen Designs, Kristallen und besonders hochwertigen Materialien, liegen die Preise schon mal bei mehreren hundert Euro.

Kaufen kannst du Windlichter online, beim Hersteller und in den meisten gÀngigen Einrichtungs- und DekolÀden, Drogerien, Einkaufscentren und Co.

Wichtige Kaufkriterien – das Windlicht

Die Entscheidung fĂŒr oder gegen ein Windlicht fĂ€llst du wahrscheinlich in erster Linie aufgrund der GrĂ¶ĂŸe und des Designs. Diese Kriterien können dir außerdem helfen:

KriteriumHinweise
Art
  • Korpus aus Glas, Metall, Holz, Keramik etc.
  • zum Hinstellen oder HinhĂ€ngen
  • dicker Boden
  • ggf. mit separater Kerzeneinfassung
  • nicht zu schwer
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • gute Verarbeitung
  • robust gebaut
  • passend zu Accessoires, Möbeln, Teelichthaltern, Vasen, KerzenstĂ€ndern, Geschirr, etc.
Maße
  • GrĂ¶ĂŸe abhĂ€ngig von verwendeter Kerze
  • Höhe 3 bis ca. 50 cm
Design
  • bunt vs. schlicht/grau
  • Form (eckig vs. rund vs. Tulpenform vs. bauchig vs. 
.)
  • im Design passend zum Anlass
  • evtl. mit Schattenwurf-Motiv
  • ideal als Teelichthalter
  • dient der Dekoration
  • kann auf Tablett arrangiert werden
Besonderheiten
  • ggf. spĂŒlmaschinentauglich
  • gut zu reinigen
  • ggf. als Serie oder Set verfĂŒgbar
  • passt auf alle Möbel Indoor und Outdoor

Tipps zu Reinigung und Entsorgung

Besonders kleine und schlichte Windlichter aus Glas fĂŒr Teelichter sind in der Regel spĂŒlmaschinentauglich. Ganz sicher gehst du aber, wenn du dir die Herstellerangaben noch einmal genau durchliest.

Ist dein Windlicht aus Holz, verziert, bemalt, fragil oder einfach sehr groß, raten wir dir eher zur HandwĂ€sche – so kannst du nichts falsch machen. Hast du ein digitales Windlicht, reicht es, wenn du es ab und zu mit einem nicht zu feuchten Lappen abwischst.

Ist dir eine Kerze im Windlicht geschmolzen, hilft oftmals der Griff zum Fön oder das Einweichen in sehr warmen Wasser – so schmilzt der Wachs und gibt das Windlicht wieder frei.

In punkto Aufbewahrung orientiere dich am besten auch an den Herstellerangaben. Und ist dir tatsĂ€chlich mal ein Windlicht zu Bruch gegangen, kommt es aufs Material an. Glas kannst du im örtlichen Glascontainer entsorgen, andere Materialien eher im HausmĂŒll.

Beliebte Windlicht-Hersteller – Ikea, Blomus, Philippi

Hersteller der Windlichter gibt es unzĂ€hlige. Meist sind die hĂŒbschen Lichter ein Nebenprodukt bei Glaswaren- oder Keramikherstellern. Das sind die Wichtigsten im Überblick:

HerstellerBesonderheiten
Ikea
  • Schwedisches Traditionsunternehmen
  • sehr breite Produktpalette rund ums Einrichten
  • schönes Design und gute Funktion zu niedrigen Preisen
  • meist hĂ€ngende Windlichter
  • hĂ€ufig aus Metall
Blomus
  • Deutsches Traditionsunternehmen seit 1961
  • einer der fĂŒhrenden Anbieter von Interior Design und Accessoires
  • steht fĂŒr Handwerkskunst, hohe QualitĂ€t, authentische Materialien und reine Formen
  • klassisch gerade Formen bei Windlichtern
  • eher zum Hinstellen, hĂ€ufig Glas- und Metallverbindungen
Philippi
  • gegrĂŒndet 1992
  • steht fĂŒr Leidenschaft, Stil, Persönlichkeit, FunktionalitĂ€t, PrĂ€zision, Purismus, Zeitgeist, Schönheit, Einzigartigkeit und Handwerkskunst
  • geradlinige, schlichte Formen
  • hĂ€ufig aus Metall
  • Schattenwurf-Konstruktionen

Windlichter kannst du online, beim Hersteller oder direkt im GeschĂ€ft kaufen. Dort kannst du dich auch gleich zu SpĂŒlmaschinentauglichkeit und Co. beraten lassen. Weitere beliebte Marken sind bei Kunden:

  • Himmlische DĂŒfte Geschenkartikel GmbH
  • BODA Creative
  • Boltze
  • Marrakesch Orient & Mediterran Interior Âź
  • albena shop
  • KUHEIGA
  • LS-LebenStil
  • Annastore
  • EDZARD
  • BenelandoÂź
  • u.v.m.

FAQ – die wichtigsten Fragen zu Windlichtern

FrageAntwort
Wie dekoriere ich ein Windlicht?Oha. Was Deko-Ideen fĂŒr Windlichter angeht, ĂŒberschlĂ€gt sich das Internet förmlich. Da wir deinen persönlichen Geschmack natĂŒrlich nicht kennen, empfehlen wir dir einfach, mal einen Blick auf Pinterest zu werfen – da wirst du garantiert fĂŒndig.
Wie viel Beton fĂŒr ein Windlicht?Das kommt ganz darauf an, auf welches Design du es abgesehen hast. In der Regel liegst du bei 100-200g fĂŒr ein Teelicht im guten Bereich. Eine schöne Idee fĂŒr Windlichter aus Beton findest du hier: https://unserkleinermikrokosmos.blogspot.co…
Welcher Kleber fĂŒr Windlicht?Viele Hobbybastler verwenden hier die Heißklebepistole. Aber natĂŒrlich kommt das immer auch auf die verwendeten Materialien an. Hier findest du eine gute Übersicht: https://www.hagebau.de/beratung/bauen-ren…
Welches Papier fĂŒr Windlicht?Das ist abhĂ€ngig davon, wie durchsichtig du dein Windlicht gestalten möchtest. Man kann mit Tonkarton arbeiten, durchscheinender wird dein Licht aber wenn du z.B. Transparentpapier verwendest. Achte nur darauf, dass du es nicht in einem Bereich anbringst, bei dem es sich an der Kerze entzĂŒnden könnte.

WeiterfĂŒhrendes

Recycling-Kerzen:

Wie werden Kerzen hergestellt:

nach oben