Cookies

Cookie-Nutzung

Hochteich – Sichere Zierde und Outdoor-Biotop

Hochteiche kommen in kleinen und großen Gärten sowie auf Terrassen zum Einsatz. Beim Bau kannst Du die Form frei wählen und Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Er lässt sich ohne mühsames Bücken bewirtschaften und kann auch als Fischteich genutzt werden. Im Handel sind Fertigbausätze und Einzelteile für Hochteiche erhältlich – wie Du sie zusammenbaust und richtig pflegst, erfährst Du im Ratgeber.
Besonderheiten
  • Haustier- und kindersicher
  • Für Rollstuhlfahrer erreichbar
  • Für jeden Untergrund geeignet
  • Stein- oder Holzverkleidung

Hochteiche Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Beim Anlegen eines Hochteiches sparst Du Dir das mühsame Ausheben des Untergrunds. So ein Aufsitzteich kann im Garten oder sogar im Wintergarten oder im Hausflur errichtet werden.
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um einen Hochteich anzulegen. Am einfachsten ist die Einbettung eines großen Mörtelkübels in ein Hochbeet mit Stein- oder Holzverkleidung. Im Fachhandel sind außerdem Fertigbausätze für Hochteiche und einzelne Materialien für Profis erhältlich.
  • Die Gestaltungsmöglichkeiten für Hochteiche sind nahezu grenzenlos. Du kannst Sitzbänke, Blumenhänge und andere gestalterische Extras integrieren. Je nach Bauart kann ein Hochteich in jeder Form und Größe angelegt werden.

Runder Gabionen Hochteich von belissa

Runder Gabionen Hochteich von belissa
Besonderheiten
  • 40 cm hoch, Durchmesser im Innenraum 126 cm, insgesamt 146 cm.
  • Verpackungsmaß: 120,4 x 42 x 8 cm.
  • Füllmenge circa 490 Liter.
  • Steine sind nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Gabionen-Gerüst aus Stahldraht (Zink-Aluminium).
124,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Den belissa Bausatz kannst Du nutzen, wie es Dir beliebt – er kann als Grundlage für einen Fischteich dienen oder zur reinen Zierde aufgestellt werden. Zusätzlich zum runden Gabionenteich-Bausatz müssen Kunden circa 270 kg Natursteine einfüllen. Größe und Farbe der Steine kannst Du so frei wählen und die Lieferkosten werden gering gehalten.
Viele Kunden nutzen den belissa Hochteich zur Haltung von Fischen oder wilden Amphibien im Garten. Auch ein Zierteich dient für viele Insekten und deren Fressfeinde als städtischer Lebensraum. Ein Manko des Hochteich-Sets von belissa ist die knapp bemessene und relativ dünne Teichfolie. Für individuelle Vertiefungen reicht diese von der Länge her nicht aus. Bei einigen Kunden tauchen schon nach wenigen Jahren Löcher im Material auf und der Teich läuft ganz oder teilweise aus, was bei bewohnten Teichen unbedingt zu vermeiden ist.

VorteileNachteile
  • stilvolle Optik
  • Steine selbst wählen
  • ideal für Fische und Amphibien
  • einfach aufgebaut
  • recht dünne Teichfolie
  • knapp bemessene Folie

Beckmann KG Hochteich HBL5TE

Beckmann KG Hochteich HBL5TE
Besonderheiten
  • In zwei Größen erhältlich: 160 x 100 x 44 cm (560 Liter Fassungsvermögen); 220 x 200 x 44 cm (860 Liter Fassungsvermögen).
  • Umrandung aus Lärchenholz mit Stahlelementen und Drahtseilen.
  • Teichfolie mit 15 Jahren Garantie gegen Wurzel- und Frostschäden.
  • Made in Germany (Wangen im Allgäu).
  • Leichter Auf- und Abbau nach der ersten Montage.
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Im Gegensatz zu vielen anderen Hochteich-Bausätzen muss der HBL5TE Hochteich von Beckmann nicht am Aufstellungsort zusammengebaut werden. Ohne Wasser und Erdfüllung lässt sich das Material auch zusammengebaut leicht transportieren und bei Umgestaltungen des Gartens neu platzieren. Die naturbelassenen Leisten aus Lärchenholz können nachträglich behandelt und farbig gestrichen werden – so kannst Du den Miniteich optimal an Deine Garteneinrichtung anpassen und ihn optisch ansprechend ins Gesamtbild einbetten.
Steht die Holzumrandung erst einmal, ist das Befüllen und Gestalten des HBL5TE Hochteiches ein Kinderspiel. Der Aufbau des Rahmens wurde für viele bisherige Nutzer allerdings zur Geduldsprobe: Kleinere Materialien wie Schrauben und Muttern sind sehr schlecht verarbeitet und vereinzelt mussten Teile ersetzt oder von vornherein durch hochwertigere Produkte ersetzt werden. Die Anleitung ist für Laien sehr kompliziert; außerdem benötigst Du viel Platz und Zeit für die Montage der einzelnen Leisten. Wer sich mit handwerklichen Materialien auskennt und bereit ist, ein paar Extrateile zu bestellen, um das Gerüst haltbarer zu gestalten, sollte mit diesem dekorativen Teich insgesamt zufrieden sein.

VorteileNachteile
  • leicht zu platzieren
  • naturbelassene Leisten
  • optisch einfach anzupassen
  • schnell zu befüllen
  • Montagematerial schlecht verarbeitet

Rattan-Wassergarten-Set von Heissner

Rattan-Wassergarten-Set von Heissner
Besonderheiten
  • Maße: 66 x 46 x 26 cm.
  • Inklusive Pumpe und Wasserspiel.
  • Wird ohne Stecker geliefert, Kabel muss selbst montiert werden.
  • Rattan-Umrahmung in zwei Farben erhältlich: schwarz oder braun.
  • Auch für die Indoor-Nutzung geeignet.
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der leichte und dekorative Hochteich im Rattan-Look kann an nahezu jedem Ort aufgestellt werden und dient als plätschernde Ablenkung im Alltag. Ob im geschäftlichen Wartezimmer, im heimischen Wohnzimmer oder auf dem Balkon – der Miniteich passt zu modernen Einrichtungen und dient als natürlicher Kontrast zu urban eingerichteten Apartments und Stadtwohnungen.
Im Lieferumfang des Hochteich-Sets ist ein 10 Meter langes Kabel enthalten, das nicht mit der Pumpe verbunden ist und über keinen Stecker verfügt. Der Hersteller selbst gibt dazu an: „Die Pumpe verfügt nicht über einen Stecker für den Außeneinsatz.“ – Diese irritierende Aussage ist für viele Kunden unverständlich, wodurch sich einige negative Bewertungen ergeben. Wer technisch versiert ist und problemlos Kabel und Stecker montieren kann, der sollte beim Aufbau des dekorativen In- und Outdoor-Teiches keine Probleme haben.

VorteileNachteile
  • leichtes Gewicht
  • dekorative Optik
  • auch für Balkon geeignet
  • zwei Farben erhältlich
  • kein Stecker am Kabel
  • Kabel nicht mit Pumpe verbunden

Massiver Beckmann Hochteich aus Lärchenholz

Massiver Beckmann Hochteich aus Lärchenholz
Besonderheiten
  • Aus massiven Lärchenholz-Dielen (3 cm Dicke).
  • Eckwinkel aus schwarzem Aluminium.
  • Wird als Bausatz geliefert, Werkzeug notwendig.
  • Aluminiumrahmen am Rand.
  • Maße: 121 x 75 x 42 cm (circa 360 Liter Fassungsvermögen).
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das massive Becken aus Lärchenholz bringt Deinen Teich auf den Terrassenbereich, in den Eingang des Hauses oder sogar in den Wintergarten. Dank der rechteckigen Bauweise und der Wahl von massiven Holzleisten als Umrahmung nimmt der Teich kaum Platz ein und kann nahezu überall errichtet werden. Wer es rustikal aber trotzdem modern mag, kann mit dem rechteckigen Hochteich dekorative Begrenzungen im Garten schaffen oder für kühles Klima sorgen.
Obwohl der Beckmann Hochteich mit seiner rechtwinkligen Außenform nicht gerade natürlich wirkt, sind Nutzer voll und ganz zufrieden und setzen ihn gern ein. Er wird nicht nur als Zierteich auf Terrassen genutzt: Auch zur Aufzucht von Jungschildkröten und anderen Terrarientieren wird das robuste Material gern verwendet. Wie auch immer Kunden den Hochteich nutzen – sie sind voll und ganz zufrieden mit dem Produkt und vergeben fast ohne Ausnahme volle Punktzahlen.

VorteileNachteile
  • rustikal und modern zugleich
  • einfacher Aufbau
  • dient zur Aufzucht von Schildkröten
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • keine natürliche Form

Wie können Hochteiche gestaltet werden?

Hochteiche und Outdoor-Aquarien können je nach Verwendungszweck ganz unterschiedlich gestaltet werden. Sie werden im Gegensatz zu herkömmlichen Teichen nicht ausgehoben, sondern freistehend auf einem geraden Untergrund errichtet. Dazu sind stabile Außenwände und eine reißfeste Teichfolie nötig. Als Alternative zum freistehenden Hochteich kannst Du die Bauweise auch zur Begrenzung von Hängen nutzen: Ein Hochteich in Hanglage wirkt optisch wie eine Stufe zu einer höheren Ebene und schließt an mindestens einer Seite mit dem Erdboden ab. Für Hobby-Biologen gibt es außerdem Outdoor-Aquarien mit Sichtfenstern.

So können Sie genutzt werden:

  • Zur Dekoration im Garten und auf der Terrasse (mit Wasserspiel).
  • Als Fischteich.
  • Als natürliches Biotop (Flohkrebse, Vögel, Insekten, Amphibien).
  • Zur Aufzucht von Wasserpflanzen.
  • Zur Begrenzung von Hängen.
  • Für ein kühleres Klima auf der Terrasse oder im Garten.

Teichgrube oder Hochteich bauen – Was ist besser?

Hochteich/AufsitzteichTeichgrube
  • Außenumrandung mit eingelegter Teichfolie.
  • Alternativ: Hartschalen-Teich im Hochbeet.
  • Erdloch mit eingelegter Teichfolie.
  • Kommt auch natürlich vor (Tümpel).
  • Fertigbausätze können bei Bedarf umgesetzt werden.
  • Aufstellung auf der Terrasse möglich.
  • Kann auch auf hartem Untergrund errichtet werden.
  • Kinder und kleine Säugetiere können nur schwer ins Wasser fallen.
  • Montage mit Sichtfenster möglich (Aquarien-Effekt).
  • Wasser kann leicht abgelassen werden.
  • Kann im Sitzen bewirtschaftet werden.
  • vielseitige Möglichkeiten für Filter
  • Natürliches Biotop für Wildtiere und Fische.
  • Winterfest bei ausreichender Größe (Fische müssen nicht umgesiedelt werden).
  • Kann bei Bedarf vergrößert werden.
  • Fallen Wildtiere oder Katzen ins Wasser, können sie sich leicht selbst retten.
  • Becken friert bei Frost schnell zu (schlechte Isolierung).
  • Keine natürliche Optik (außer bei Naturstein-Brunnen).
  • Einbruchgefahr bei gefrorener Wasseroberfläche.
  • Gefahr vor Räubern (Vögel, Katzen).
  • Muss im Knien bewirtschaftet werden.
  • Schwer zu säubern.
  • Wasser kann nur langsam abgelassen werden.

Diese Arten von Hochteichen kommen in deutschen Gärten zum Einsatz

Hochteiche können als Dekoelemente oder als Lebensräume für Wildtiere und Fische dienen. Um stehendes Wasser in eine Augenweide und einen gesunden Lebensraum für Tiere zu verwandeln, braucht es viel Sauerstoff. In jeden gut eingerichteten Gartenteich gehören deshalb Wasserpflanzen und bestenfalls eine kleine Wasserpumpe, die das Wasser zum Plätschern bringt. Bei Hochteichen unterscheidet man grundsätzlich in drei verschiedene Bauarten:

Naturstein-Brunnen

Beim klassischen Brunnen werden Natursteine oder Backsteine zu massiven Außenmauern geschichtet. Von innen wird der Teich mit haltbarer PVC-Folie ausgekleidet, die etwa 20 bis 30 cm über den Rand hinaus läuft und dort fixiert wird.Um die Folie noch stärker zu befestigen und die Teichfolie optisch verschwinden zu lassen, solltest Du eine weitere Naturstein-Schicht als Rand auf die Folienschicht bauen.

Tipps für den Bau eines Naturstein-Brunnens

  • Verwende möglichst flache Steine.
  • Achte darauf, dass keine großen Lücken zwischen den Schichten auftauchen.
  • Zur Befestigung der Natursteine kannst Du Beton oder gröberes Granulat nutzen.
  • Fülle eine Schicht Erde in den Innenraum, bevor Du die Folie auslegst. So können keine scharfen Steinkanten die Oberfläche beschädigen.
  • Alternative Baumöglichkeit: Nutze einen Hartschalen-Teich (Blumenkübel) und umkleide diesen mit Erde und Begrenzungen aus Naturstein.

Betonierter Hochteich

Die zweite Möglichkeit zum Bau eines Hochteiches ist das Betonieren. Mithilfe von Holzplatten kannst Du den Beton in nahezu jede Form gießen und nach dem Trocknen künstlerisch bearbeiten. Für kreative Gestaltungsprofis birgt diese Methode die meisten Möglichkeiten: Baue einen verkachelten Hochteich in Herzform, füge Sitzbänke in die Umrahmung ein oder bestücke die Oberfläche mit dekorativen Mosaik-Mustern. Anstelle von Teichfolie kannst Du zur Auskleidung auch wasserfeste Polyesterharz-Schichten oder sogenannte Flüssigfolie auftragen.

Tipps für den Bau eines betonierten Hochbrunnens

  • Möglichkeit 1: Baue eine Umrahmung mit Erde darin und gieße den Innenraum mit Harz aus.
  • Möglichkeit 2: Baue eine vorläufige Umrandung aus Holz, gieße diese aus und nimm sie nach dem Trocknen ab. Auch hier kannst Du die Form des späteren Teiches mit einem Blumenkübel fixieren. Nach dem Trocknen kannst Du die Außenwände frei bearbeiten oder verkleiden.

Freistehender Hochteich

Ein freistehender Hochteich mit Umrandung aus Holz, Metall, Kunststoff oder Gabionen friert ohne zusätzliches Isoliermaterial komplett zu, wenn die Temperaturen dauerhaft unter 0° Celsius fallen. Dieser platzsparende Zierteich wird meist nur in den Sommermonaten genutzt. Tierische Bewohner wie Goldfische sollten im Winter an einen wärmeren Ort umgesiedelt werden. Freistehende Hochteiche sind als Bausätze im Fachhandel erhältlich und Du kannst sie schnell und problemlos aufund abbauen. Auch das Umsetzen ist nach dem Ablassen des Wassers ohne großen Aufwand möglich.

Tipps für den Bau eines freistehenden Hochteiches

  • Lasse innerhalb der Umrandung Platz für kleine Beetflächen – so wirkt der Teich weniger wie ein Pool und Tiere, die hereinfallen, können sich problemlos retten.
  • Zur Auskleidung des Beckens nutzen Hobbygärtner Teichfolie oder Hartschalen-Kübel.
  • Nutze widerstandsfähige Materialien für die Umrahmung, damit das Material unter dem Druck des Wassers nicht nachgibt.

Kaufkriterien für Hochteiche: Darauf solltest Du beim Kauf achten

KriteriumHinweise
Optik
  • Der fertige Hochbrunnen sollte auf der Verpackung oder im Markt originalgetreu abgebildet/aufgebaut sein.
  • Passt der Teich zum Aufstellungsort?
  • Bedenke: Verzierungen und Pflanzen sind meist nicht im Lieferumfang enthalten.
Größe
  • Wie groß ein Hochteich sein muss, hängt davon ab, ob er bewohnt wird.
  • Sollen Tiere und Pflanzen im Wasser leben, muss der Miniteich mindestens 40 cm tief sein.
Haltbarkeit
  • Die Teichfolie sollte reißfest und dick sein (mindestens 0,5 mm Dicke).
  • Ist das Produkt bei Beschädigungen reparabel?
  • Bei freistehenden Hochteichen darf die Umrahmung nicht biegsam sein oder brechen können.
Sicherheit
  • In Höhe der Wasseroberfläche sollte es ein Beet geben (sicheres Einund Aussteigen für Kleintiere).
  • Die Umrandung sollte nicht überklettert werden können (bei Nutzung im Freigehege oder in der Nähe von Kleinkindern).

Was, wenn der Hochteich ein Leck hat?

Verliert Dein Hochteich Wasser, ist das meist auf ein Loch in der Teichfolie oder eine undichte Beschichtung zurückzuführen. Prüfe das Becken zunächst entlang der abgesunkenen Wasseroberfläche – fließt kein weiteres Wasser ab, ist das Loch sehr wahrscheinlich dort zu finden. Mit speziellen Folienreparatur-Sets aus dem Baumarkt kannst Du die Folie eventuell retten. Andernfalls muss sie komplett ausgetauscht werden. Viele Hersteller gewähren Garantien auf ihre Teichfolien und ersetzen diese kostenfrei. Wenn Du Deinen Hochteich nicht mehr als solchen nutzen willst, kannst Du die Folie auch gezielt am Boden zerschneiden und Erde einfüllen – fertig ist das neue Hochbeet für Kräuter oder Blumen.

Bepflanzung und Outdoor-Aquaristik

Soll Dein Hochteich als Lebensraum für Pflanzen und Tiere dienen, brauchst Du zunächst den richtigen Untergrund. Wenn Du einen Hartschalen-Kübel als Becken nutzt, wähle ein Modell mit Stufen, damit die Pflanzen sich in verschiedenen Bereichen des Wassers ansiedeln können. Auch in Teichen mit Folie oder betonierten Becken solltest Du mithilfe von Steinen verschiedene Ebenen schaffen. Für große Wasserpflanzen wie Seerosen oder Schilf ist so ein Miniteich allerdings zu klein. Auch beim Einsetzen von Fischen solltest Du lieber sparsam vorgehen. Die meisten Teichfische benötigen eine Wassertiefe von mindestens 80 cm.

Tipps zur richtigen Bepflanzung

  • In tieferen Regionen Deines Hochteiches solltest Du Pflanzen wie Wasserpest und Hornkraut anpflanzen. Diese produzieren viel Sauerstoff und wirken Algenbildung entgegen, breiten sich allerdings auch schnell aus und müssen regelmäßig gestutzt werden.
  • Pflanze nicht zu viel Grün und wähle die richtigen Pflanzensorten für Deine Teichgröße. In flachen Gewässern fühlen sich beispielsweise die Zwergseerose, der Wasserschachtelhalm, der Zwergrohrkolben und der Froschlöffel wohl.
  • Wasserpumpen sind nur für Fischteiche nötig, sie können aber auch als Wasserspiele oder als Zulauf für kleine Wasserfälle und erhöhte Ebenen dienen.
  • Auch Teichfilter sind meist nur bei Hochteichen mit Fischen notwendig. Diese filtern Kot, Algen und Pflanzenreste aus dem Wasser.

Diese Fische können im Hochteich angesiedelt werden

  • Goldfische werden in Deutschland am häufigsten in Teichen gehalten. Ist das Becken groß genug und wird das Wasser im Winter beheizt oder durch Isolierung vor Frost geschützt, können die Fische ganzjährig draußen leben. Unter den Karpfenfischen gibt es keine abgegrenzten Arten – schwarze, weiße und orangefarbene Goldfische leben meist vermischt. In Miniteichen bleiben Goldfische ihr Leben lang eher klein – trotzdem solltest Du darauf achten, dass Deine Fische nicht eingeengt leben müssen.
  • Unter den Kois gibt es viele verschiedene Zuchtvarietäten, die sich hauptsächlich durch ihre Färbung und die Anzahl der Flecken unterscheiden – vom zweifarbigem Kohaku Koi und dreifarbigen Varietäten bis hin zum goldenen Yamabuki Koi oder dem edlen Platinum Ogon. Sie sind sehr robust und wachsen in kleinen Becken nicht allzu groß heran, deshalb werden sie auch in Deutschland häufig gezüchtet.
  • Das Moderlieschen wird auch Sonnenfischchen oder Modke genannt und ist nicht gerade ein Zierfisch unter den Karpfen. Die Fische ernähren sich von Algen und werden nicht größer als 10 cm – als Bewohner für kleine Hochteiche sind sie deshalb bestens geeignet. Wegen ihrer dunklen Farbe sind sie im Teich allerdings kaum zu sehen.
  • Goldorfen sind große Räuber, die auch Kaulquappen und ihre eigenen Jungtiere fressen, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommen. Sie sind anfällig gegen Sauerstoffmangel und benötigen eine leistungsstarke Pumpe.
  • Das Fangen und Aussetzen von Wildtieren im Garten ist in Deutschland verboten und dient keinesfalls dem Tierschutz. Lassen sich Frösche, Flohkrebse und andere Tiere zufällig nieder, dürfen (und sollten) sie aber bleiben. Wenn Du einen belebten Wildteich wünschst, versuche das Biotop so lebensfreundlich wie möglich zu gestalten und zeige etwas Geduld.

So hältst Du Deinen Hochteich sauber

Standortwahl und Aufstellung

  • Wähle einen schattigen Standort für den Hochteich.
  • Scheint im Hochsommer die Sonne auf die Wasseroberfläche, spanne ein zusätzliches Sonnensegel auf.
  • Mit einem Teichnetz schützt Du kleine Fische vor Räubern und fängst im Herbst Laub auf.
  • Achte beim Einlegen von Teichfolie darauf, dass sich nicht zu viele Falten bilden. Diese sammeln Schmutz und lassen sich nur schwer reinigen.

Gründliche Reinigung

  • Setzt sich Schlick am Teichboden ab und fängt das Wasser an übel zu riechen, wird eine Grundreinigung notwendig. Diese führst Du am besten im Frühjahr durch, bevor Insektenlarven ins Wasser einziehen.
  • Setze nach Möglichkeit alle Pflanzen und Steine in ein zusätzlich aufgestelltes Planschbecken. Auch die Fische müssen aus dem Wasser gekeschert und für kurze Zeit umgesiedelt werden.
  • Ist das Teichwasser abgelassen, kannst Du den Teichboden von Pflanzenresten befreien und Algen von sämtlichen Oberflächen entfernen. Unter Umständen ist ein neuer Teichboden nötig.

Algenbekämpfung

  • Bilden sich sichtbar schwarze, grüne oder blaue Algen, trage diese täglich mit einem Kescher ab.
  • Bestimmte Pflanzen wirken der Algenbildung entgegen (Wasserpest, Hornkraut).
  • Einige Fischarten, Kaulquappen undernähren sich ausschließlich von Algen und tragen zu einer besseren Wasserqualität bei.
  • Versuche das Outdoor-Aquarium so gut wie möglich vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Dieses Video veranschaulicht, wie Du einen Fischteich sauber halten kannst:

Die beliebtesten Hochteich-Hersteller im Blick

HerstellerBesonderheiten
Beckmann
  • Spezialisiert auf die Herstellung von Gewächshäusern, Frühbeeten und Hochteichen.
  • Verschiedene Hochbeete und Hochteiche imSortiment, auch modular erweiterbar.
  • Deutscher Hersteller mit Hauptsitz in Wangen im bayerischen Allgäu.
  • TÜV-geprüfte Produkte.
OBI
  • Seit 1970 in Deutschland auf dem Markt (Hamburg, Hauptsitz in Wermelskirchen).
  • Fachmarkt für Holz-, Bauund Gartenmaterialien.
  • Eigenmarken und eingekaufte Markenartikel sind im Sortiment erhältlich.
Bellissa
  • Süddeutscher Hersteller mit Hauptsitz in Bodnegg-Rotheidlen.
  • Spezialisiert auf Gabionen-Produkte.

Weitere nennenswerte Hersteller

  • Promadino
  • Otto
  • Hornbach

FAQ – Diese Fragen werden häufig gestellt

FrageAntwort
Wie baue ich einen Hochteich?Einen Hochteich kannst Du entweder als Fertigbausatz kaufen und zusammenbauen, Du kannst Dir ein Hartschalen-Becken kaufen und dieses mit Erde und Begrenzungen umrahmen, oder Du baust den Teich komplett selbst mit Teichfolie und Naturoder Backsteinen.
Wie bepflanzt man einen Hochteich?Für flache Gewässer gibt es spezielle Pflanzenarten, die Algenbildung entgegenwirken und das Wasser mit Sauerstoff versorgen. Achte beim Einsetzen darauf, dass die verschiedenen Pflanzensorten sich in unterschiedlicher Wassertiefe wohlfühlen.
Wie tief muss ein Hochteich sein?Bepflanzte Hochteiche sollten mindestens 40 cm tief sein. Die meisten Fischarten benötigen eine Wassertiefe von mindestens 80 cm.
Welches Holz ist für Hochteiche geeignet?Für Hochteiche mit Teichfolie und Holzumrandung sind nur bestimmte Holzsorten geeignet. Nutze massive Hölzer, die langsam und sehr dicht wachsen. Lärche, Eiche und Walnuss werden am häufigsten für Umrandungen genutzt. Besteht das Becken aus einem Hartschalen-Kübel, kannst Du die Holzverkleidung frei wählen.
Wie mache ich einen Hochteich winterfest?Schütze die Seiten des Hochteiches ab Oktober mit isolierenden Materialien wie Styropor, Tannenzweigen und Laub. Die Wasseroberfläche solltest Du mit einem Teichnetz abhängen. Mit einer speziellen Teichheizung kannst Du verhindern, dass das gesamte Wasser im Becken einfriert. Auch ein Schwimmer als Eisbrecher gehört im Winter zum Standard-Equipment, auch für kleine Teiche.

Weiterführendes

Anleitung für einen ausgefallenen Hochteich mit integriertem Outdoor-Aquarium („fliegende Fische“)

Profitipps zum Anlegen von Miniteichen

So legst Du einen Miniteich in einer Metallwanne an

So baust Du einen Gartenteich mit Bauchlauf

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben