Cookies

Cookie-Nutzung

Rasenwalze: Richtig einsäen und begradigen

Ein perfekter Rasen ist vielen Profigärtnern zufolge nur mit einer hochwertigen Rasenwalze möglich. Mit einer Rasenwalze werden ausgesäte Grassamen fest in den Untergrund gedrückt, damit sie nicht wegwehen oder von tierischen Gartenbesuchern vernascht werden. Nur wenige Hobbygärtner wissen, dass die schweren Walzen nicht nur im Baumarkt zu verleihen sind, sondern auch online bestellt werden können – und das ohne hohe Versandkosten.
Besonderheiten
  • Leihen im Baumarkt
  • Kaufen als Bausatz
  • Füllstoff Wasser oder Sand
  • Gewichtsklasse 60 – 150 kg
  • Breite ca. 50 – 90 cm

Rasenwalzen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Rasenwalzen aus Metall oder Kunststoff sind im Neuzustand relativ leicht. Zuhause kannst Du sie mit Wasser oder mit Sand befüllen, wobei Sand deutlich schwerer ist als Wasser.
  • Das optimale Gewicht für Rasenwalzen hängt von der Beschaffenheit des Untergrunds ab. Zum Ansäen von Rasen auf weicher Gartenerde eignen sich auch leichtere Walzen ab 60 Kilogramm. Auf Fußballfeldern und Golfplätzen werden Walzen ab 120 Kilogramm genutzt.
  • In Baumarktketten wie OBI, Toom oder Raiffeisen kannst Du große Rasenwalzen mieten. Kleinere Modelle bis 85 cm Breite sind auch im Online-Handel bestellbar.

AL-KO Gartenwalze mit Wasser und Sand befüllbar

AL-KO Gartenwalze mit Wasser und Sand befüllbar
Besonderheiten
  • 72 kg mit Wasserfüllung, 120 kg mit Sandfüllung
  • Einstellbarer Schmutzabstreifer
  • Leergewicht 13 kg
  • 50 cm Arbeitsbreite
  • Stabile Stahlkonstruktion
109,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die 50 cm breite Stahlwalze für den Garten kannst Du beliebig schwer befüllen: Mit Wasserfüllung sind maximal 72 kg möglich, mit Sand kann die Trommel 100 kg oder sogar 120 kg erreichen. Das Gewicht reicht aus, um die Erde im Garten fester und dichter zu pressen und neue Terrassenbeete oder Rasenflächen anzulegen. Dank des einstellbaren Schmutzabstreifers bleibt feuchte Erde nicht an der Trommel hängen und es reichen wenige Walzlinien, um den Boden vollständig zu festigen.
Der Hersteller gewährt eine Garantie von 4 Jahren für alle Kunden aus Deutschland. Wird das Gerät ordnungsgemäß benutzt, fallen in diesem Zeitraum also keine Reparaturkosten an, wenn sich etwas lockert. Eine wichtige Information für alle Gärtner findet sich unter den Rezensionen: Die Walze kann von innen rosten! Deshalb sollte sie nur mit trockenem Sand gefüllt werden oder nach der Nutzung mit Wasser komplett ausgeleert werden und anschließend trocknen.

Baumarktplus Rasenwalze Anhänger für Rasentraktor

Baumarktplus Rasenwalze Anhänger für Rasentraktor
Besonderheiten
  • Mit Kupplung für Traktor, Quad oder ATV
  • Arbeitsbreite circa 98 cm
  • Seitlicher Sandeinfüllstutzen
  • Mit Anhängerkupplung
  • Leergewicht 20 kg
99,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Walzenanhänger für Rasentraktoren und andere motorisierte Kleinfahrzeuge im Garten kann mit beliebig viel Sand gefüllt werden. So lässt sich das Andruckgewicht individuell anpassen. Wie schwer die Walze mit voller Sandfüllung wird, gibt der Hersteller leider nicht an. Die Kupplung kann mit jedem Hänger verbunden werden, damit auch Füllgewichte über 100 kg sich leicht über den Boden rollen lassen.
Viele Kunden nutzen die breite Walze zum Verdichten von sandigen Böden im Garten. Einige Rezensenten merken an, dass die Walze im Leerzustand leicht verbeult und nicht besonders haltbar ist. Vor der Nutzung solltest Du sie deshalb vollständig mit Sand füllen, um unerwünschtes Ausbeulen zu vermeiden.

Rasenwalze Handwalze mit Spikes

Rasenwalze Handwalze mit Spikes
Besonderheiten
  • Wahlweise 50 cm oder 80 cm Arbeitsbreite
  • Inklusive Aeranator-Set (Spikes zum Belüften)
  • Mit Kies oder Sand befüllbar (kein Wasser)
  • 28 cm Durchmesser
  • Leergewicht 8,7 kg
88,90 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die solide Rolle aus 1,5 mm dickem Metallblech kann mit Sand, Kies oder trockenem Schutt befüllt werden. Sie ist von innen nicht rostfrei, deshalb ist Wasser kein geeignetes Füllmaterial. Fünf Schellen mit Belüftungsnägeln gehören zum Set, die mit wenigen Handgriffen fest um die Trommel gelegt werden können. So kannst Du den Boden im Garten festigen und gleichzeitig für eine gesunde Belüftung sorgen.
Das Produkt erfüllt seinen Zweck, die Qualität ist laut Kundenbewertungen aber nicht optimal. Bei intensiver Nutzung treten bei vielen Kunden kleine Schäden auf: Verbogene oder abgebrochene Teile treten häufiger auf. Viele Nutzer haben nichts zu meckern und sind mit der Robustheit zufrieden. Allerdings lässt sich die breite 80 cm-Variante auch mit mehreren Helfern kaum noch von Hand ziehen, für eine Kupplung ist der Handgriff jedoch nicht stabil genug. Die große Ausführung sollte deshalb nur zur Hälfte mit Sand oder Schutt angefüllt werden.

Agri-Fab Gartenwalze aus Kunststoff mit Wasser befüllbar

Agri-Fab Gartenwalze aus Kunststoff mit Wasser befüllbar
Besonderheiten
  • Walze aus rostfreiem Poly Material
  • Circa 91,4 cm Arbeitsbreite
  • Abgerundete Rollkanten
  • Sicherheitsverschluss für die Trommel
  • Anhängerkupplung für Traktor (kein Handbetrieb)
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die mit Wasser befüllbare Agri-Fab Walze ist von außen und von innen absolut rostfrei und lässt sich im Leerzustand leicht von Hand bewegen (Leergewicht circa 11,3 Kilogramm). Beim Plätten entstehen keine unschönen Rollkanten, da die Ränder der Walze abgerundet sind. Das Gerät ist nur in Kombination mit einem Traktor verwendbar.
Der Service des Herstellers lässt nicht zu wünschen übrig: Das Produkt wird schnell und kostenfrei geliefert. Mit Wasser gefüllt ist die Walze schwer genug, um auch gröbere Böden zu begradigen. Nur vereinzelt geben Kunden an, dass die Trommel sich verformt.

So funktioniert die Gartenwalze

Eine Rasenwalze dient zum Verdichten des Bodens und zum Einbringen von Saatgut nach dem Aussäen. Wo der Hobbygärtner Erde mit den Füßen festtritt, kommt beim Profi die gerade Walze zum Einsatz. Alternativ zur Walze kannst Du bei kleineren Flächen auch Betonstampfer oder elektronische Kompaktoren nutzen, die auch beim Terrassenbau zum Einsatz kommen.

Dieses Video zeigt, wie Du einen neuen Rasen richtig anlegst:

Tipps für die Anwendung

  • Maulwurfshügel können das Material verbiegen und sind auch nach dem Walzen noch zu sehen. Vor der Bearbeitung des Rasens sollten sie mit einer Schaufel grob begradigt werden.
  • Trockene Erde lässt sich schwerer begradigen als feuchte Erde.
  • Narben und Kuhlen müssen mit neuer Erde angefüllt und noch einmal geplättet werden, um eine ebene Fläche zu schaffen.
  • Für eine bessere Belüftung bei besonders dichter Erde (sandhaltige Böden) sind Walzen mit Spikes nützlich.
  • Gartenwalzen werden immer gezogen und nicht geschoben, damit keine Reifen- oder Fußspuren im Boden zurückbleiben.
  • Wasserfüllungen müssen nach jeder Nutzung abgelassen werden, damit der Innenraum trocknen kann.

Rasenwalze richtig befüllen

Rasenwalzen sind nicht immer befüllbar: Professionelle Geräte, die Du im Baumarkt mieten kannst, bestehen komplett aus Metall und bringen so noch mehr Gewicht auf die Waage als Walzen mit Wasser- oder Sandfüllung. Ist die seitliche Öffnung groß genug, kannst Du auch Schutt in die Rolle füllen. Einige Metallwalzen sind nicht mit Wasser befüllbar, da sie von innen rosten.

Füllungen

  • Wasserfüllungen ergeben circa 1 Kilogramm Gewicht pro Liter Füllmenge. 90 Liter-Walzen wiegen nach dem Befüllen also etwa 90 Kilogramm.
  • Sand ist deutlich schwerer als Wasser: Ein Liter wiegt circa 1,8 Kilogramm. Walzen mit 90 Liter Fassungsvermögen wiegen also etwa 162 Kilogramm, wenn sie komplett mit Sand befüllt werden.
  • Bauschutt ist je nach Dichte etwas leichter als Sand und verteilt sich nicht optimal in der Walze. Dafür ist Schutt sehr günstig und leicht zu lagern.

Qualitätsmerkmale für Gartenwalzen: Darauf ist beim Kauf zu achten

Die auf dem Markt erhältlichen Walzen unterscheiden sich qualitativ teilweise stark. Geräte, die mit viel Gewicht arbeiten, müssen natürlich maximale Stabilität aufweisen, sonst sind sie nach wenigen Benutzungen unbrauchbar. Viele Profis empfehlen deshalb, Gartenwalzen bei Bedarf zu mieten statt zu kaufen. Dafür ist natürlich viel logistische Planung nötig. Wenn Du eine Walze öfter im Jahr benötigst, lohnt sich die Anschaffung eines hochwertigen Gerätes durchaus.

Kaufkriterien und Qualitätsmerkmale im Überblick

KriteriumHinweise
Stabilität
  • Die Trommel besteht meist aus Metall oder aus Poly-Kunststoff
  • Beide Materialien können Dellen und Beulen bekommen, die auch im ebenen Boden zu sehen sind.
  • Der Griff sollte das Füllgewicht tragen können und sich nicht verbiegen.
Kupplung oder Handbetrieb
  • Handgeräte sind leicht genug, um durch Muskelkraft gezogen zu werden. Die Füllmenge kann aus diesem Grund nicht mehr als 120 bis 130 Kilogramm betragen, sonst ließe sich die Walze nicht mehr ziehen.
  • Geräte mit Kupplung können an Traktoren und andere Fahrzeuge angehängt werden. So können auch hohe Gewichte ab 120 Kilogramm und sehr breite Walzen gezogen werden.
Material
  • Metallrollen sollten aus mindestens 1,5 mm starken Blechen bestehen.
  • Auf der Innenseite sind die Metallbleche meist nicht rostfrei. Einige Materialien rosten auch äußerlich schnell, deshalb sollte eine Gartenwalze immer trocken gelagert werden.
  • Rollen aus Kunststoff sind nicht so robust wie Metallbleche, dafür sind sie leicht und rostfrei.
Gewicht
  • Das Leergewicht sollte 13 Kilogramm nicht überschreiten, damit die Rolle sich leicht transportieren lässt.
  • Für lockere Böden reicht ein Rollengewicht von circa 70 Kilogramm aus. Professionelle Arbeiten erfordern deutlich mehr Gewicht.
Extras
  • Zum Planieren von lockeren Böden, die viel Feuchtigkeit aufnehmen sollen, sind für viele Rollen Spike-Aufsätze erhältlich.
  • Ein Schmutzabstreifer am Griff verhindert, dass festsitzende Erde auf der Rolle hängen bleibt.

Wann werden Gartenwalzen gebraucht?

  • Beim Anlegen von Wegen und Naturstein-Plattformen im Garten
  • Zur Begradigung des Untergrunds auf Sportplätzen
  • Zur Begradigung nach der Entfernung von Maulwurfshügeln
  • Rasenpflege im Frühling: Würmer und Frost sorgen im Winter für Unebenheiten
  • Beim Anlegen von Hangbeeten mit mehreren Ebenen
  • Zum Einbringen von Grassamen in neu angelegten Gärten

Rasenwalze selber bauen

Befüllbare Walzen sind im Baumarkt oder Gartencenter für 50 bis 150 Euro erhältlich. Wenn Du Dir das Geld sparen und auch keine Rasenwalze mieten willst, kannst Du einen alten Wassertank (zum Beispiel einen alten Heißwasserkessel) zum Andrücken von Erde und Samen nutzen. Tonnen mit scharfen Kanten sind nicht für den Eigenbau geeignet, da sie unschöne Kanten im Rasen hinterlassen. Dieser Youtube-Nutzer liefert eine brauchbare Bauanleitung für eine DIY-Walze:

Häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Wie schwer muss eine Gartenwalze sein?Eine Faustregel für Walzen im Garten lautet: Je schwerer die Rolle, desto besser das Ergebnis. Der Boden lässt sich mit schweren Geräten leichter verdichten als mit Rollen unter 70 Kilogramm. Bei Handgeräten ist aber darauf zu achten, dass zu hohes Gewicht sich kaum noch verschieben lässt.
Wo kann man Rasenwalzen mieten?Wenn Du die Gartenwalze einmalig brauchst, kannst Du im nächstgelegenen Gartencenter oder im Baumarkt nach Mietwalzen fragen.
Kann ich Rasen auch mit den Füßen festtreten?Als Alternative zur Rasenrolle sind Trittbretter zu empfehlen, die großflächig und eben auf den Boden drücken. Schuhe mit Profil sorgen für Unebenheiten und tragen die Samen im schlimmsten Fall umher.
Was ist Aerifizieren?Das Belüften von Rasenflächen wird im Fachjargon Aerifizieren genannt. Dazu werden mit Spikes tiefe Löcher in die Erde eingebracht, die Sauerstoff und Wasser in tiefere Regionen transportieren.
Was ist der Unterschied zwischen Rasenrakel und Gartenwalze?Ein Rakel kommt beim Sanden von Rasen zum Einsatz und verteilt Mineralien gleichmäßig im Grün. Walzen werden zum Verdichten und Andrücken genutzt.

Weiterführendes

Im Frühling kannst Du Deinen mitgenommenen Rasen durch Planieren verschönern:

Rasen belüften (Aerifizieren):

So erneuerst Du Deinen Rasen:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben