Cookies

Cookie-Nutzung

Rosenpavillon kaufen – der neue Mittelpunkt des Gartens

Mit einem Rosenpavillon verleihst Du Deinem Garten einen romantischen Touch und schaffst eine neue Fläche zum Unterstellen, Schatten tanken und Chillen. Gartenpavillons sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und meist so aufgebaut, dass Rankpflanzen sich leicht um die Stützpfosten winden können. So kannst Du Deinen Pavillon individuell in Szene setzen und eine neue Wohlfühlzone im Garten schaffen.
Besonderheiten
  • Durchmesser 2 – 5 Meter
  • Mit oder ohne Dach
  • Aus Metall oder Holz
  • Auch gebraucht erhältlich
  • Romantische Optik

Rosenpavillons Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Ein Rosenpavillon ist eine große Anschaffung für den Garten: Nicht alle Modelle lassen sich im Winter abbauen. Qualitative Modelle haben ihren Preis. Überlege also gut, wie und wo Du einen Pavillon aufstellen willst, bevor Du zum Baumarkt fährst oder im Internet shoppst.
  • Für einen Pavillon im Garten brauchst Du viel Platz. Gute Modelle sind gebraucht sehr günstig zu bekommen, weil viele Nutzer ihren Pavillon bei einem Umzug nicht mitnehmen können.
  • Standard für Rosenpavillons ist ein offenes Dach, das mit der Zeit natürlich zuwächst. Viele Hersteller bieten auch Gestelle mit wasserdichten Dächern an.

DEGAMO Rosenpavillon Metall rund mit festem Dach

DEGAMO Rosenpavillon Metall rund mit festem Dach
Besonderheiten
  • Durchmesser 300 cm
  • Standhöhe 200 cm, Gesamthöhe 300 cm
  • Wasserfestes Dach in weiß
  • Stabiles Stahlgestell mit Brüstung
  • Farbe des Gestells: grau (pulverbeschichtet)
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Wenn Du es Dir einmal unter diesem dekorativen Pavillon gemütlich gemacht hast, wirst Du Deinen Garten nicht mehr verlassen wollen. Die PVC-beschichtete Dachplane hält starken Regenfällen stand, sodass Du Lichterketten und Laternen darunter aufhängen kannst. Das Dach wird mit Klettverschlüssen am Gestell befestigt und lässt sich leicht abnehmen.
Der Pavillon ist stabil und wetterfest, die Qualität ist aber eher mittelmäßig. Einige Kunden berichten, dass das Material eher Blech als Stahl gleicht. Die Schweißnähte wurden unsauber verarbeitet, sodass häufiger Rost entstehen oder Teile brechen. Insgesamt bewerten Kunden das Preis-Leistungs-Verhältnis aber gut und sind zufrieden mit ihrem Kauf.

CLP Metall Rosenpavillon Leila

CLP Metall Rosenpavillon Leila
Besonderheiten
  • Durchmesser circa 225 cm, Gesamthöhe circa 313 cm
  • Durchgangshöhe circa 189 cm
  • Material: pulverbeschichtetes Eisen (Durchmesser 2 cm)
  • Schnörkel im Jugendstil
  • Gesamtgewicht: 29 Kilogramm
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der stabile Rosenpavillon mit vier Eingängen und vier Fenstern ist ein imposanter Abschluss für jeden Gartenweg, kann aber auch als Mittelpunkt oder Eckstück für Wege dienen. Am Fuß des schweren Gestells kannst Du verschiedene Rankpflanzen aufziehen. Das Gestell hält auch schwerem Pflanzenbewuchs stand und kann verholzte und dicht wachsende Gewächse problemlos tragen.
Leider ist das Gestell nicht 100 % rostfrei, trotzdem vergeben vier von fünf Rezensenten fünf Sterne für das haltbare Produkt. Der Ständer ist dekorativ und bietet reichlich Platz für schwere Rankpflanzen im Garten. Rosen, Brombeeren und Weinpflanzen wurden bereits erfolgreich am Gestell hochgezogen und machen den Garten zum idyllischen Blumenmeer.

vidaXL Kiefer Rosenpavillon aus Holz, Gartenpergola

vidaXL Kiefer Rosenpavillon aus Holz, Gartenpergola
Besonderheiten
  • Material: imprägniertes Kiefernholz
  • Maße: 4 x 2 x 2 m
  • Grünliche Farbe
  • Einfache Endmontage
  • Pfostenstärke 7 x 7 cm
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit der hölzernen Pflanzenstütze kannst Du ein natürliches Dach aus Pflanzenranken in Deinem Garten wuchern lassen. Die natürliche Alternative zum Rosenpavillon aus Metall fügt sich mit der Zeit mehr und mehr in das Gesamtbild ein und wird zum floralen Schattenspender im Garten. Das grün imprägnierte Holz ist wasserabweisend und langlebig. Auch bei Langzeitprojekten kannst Du auf das stabile Gerüst zählen.
Die Kundenbewertungen für das Produkt sind durchwachsen. Während längerer Regenphasen bildet sich auch mal Schimmel und der Kundenservice lässt in einigen Fällen zu wünschen übrig. Weil das Kiefernholz von Natur aus sehr robust ist, sind die meisten Kunden trotzdem zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Relaxdays Rosenpavillon Metall rund grün

Relaxdays Rosenpavillon Metall rund grün
Besonderheiten
  • Maße: 250 x 160 x 160 cm
  • Material: Eisen
  • Dekorative Spitze
  • Farbe: dunkelgrün (auch in weiß wählbar)
106,23 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Rosenpavillon ist perfekt zum Aufziehen von großen Rankpflanzen im Garten. Zusätzliche Metallschnörkel an den Dachstäben erleichtern die flächendeckende Bewucherung und dienen als kleine Halter für Dein Pflanzendach. Das dunkelgrün beschichtete Metallgerüst ist auch ohne Pflanzenbewuchs ein optisches Highlight im Garten und rundet die idyllische Atmosphäre im Garten ab.
Viele Kunden hatten schon beim Aufbau Probleme mit dem Steckmodell. Das liegt vorallem an den ungenau verarbeiteten Schweißnähten, die von mehreren Kunden bemängelt werden. Die Montage ist mit zwei Personen leicht und schnell machbar und wenn der Pavillon einmal steht, dann steht er und trotzt auch Stürmen und Frost.

Schattige Liegewiese oder Spalier für Zierblumen? Nutz Deinen Pavillon, wie Du willst

Rosenpavillons können im Garten auf ganz unterschiedliche Weise dekoriert und genutzt werden. Schneide Pflanzenranken an den Rankflächen zurecht oder ziehe ein natürliches Pflanzendach hoch. Du kannst auch Tücher an den Stangen befestigen, um ein schattiges Himmelbett im Freien zu kreieren. Pavillons ab fünf Meter Durchmesser können auch als Überdachung für Esstische und Sitzecken dienen.

Diese Pflanzen eignen sich

  • Kletterrosen
  • Clematis
  • Kiwi
  • Weinreben
  • Brombeeren und Himbeeren
  • Blauregen

Kaufkriterien für einen grünen Pavillon, der lange hält

Klassische Rosenpavillons bestehen aus Metall, unter der Bezeichnung werden aber auch Gartenpergolen aus Holz verkauft, die aus praktischen Gründen in viereckiger Form gebaut werden. In Baumärkten werden Pergolen, Rosenbögen und Rankpavillons nur selten aufgebaut, weil sie viel Platz einnehmen. Wenn Du ein Fertiggestell kaufen willst, bist Du also mehr oder weniger auf den blinden Kauf angewiesen. Umso wichtiger ist es, ein paar Gütekriterien zu kennen, die sich schon in der Produktbeschreibung und in den Kundenreviews abzeichnen:

KriteriumHinweise
Material
  • Metallpavillons eignen sich für alle Rankpflanzen, können sich bei würgenden Gewächsen (zum Beispiel Blauregen) aber verformen, wenn die Äste stärker werden.
  • Eisen muss gut beschichtet sein, damit kein Rost entsteht.
  • Edelstahl ist sehr aufwendig herzustellen und kostspielig, dafür aber rostfrei und sehr stabil.
  • Holzpergolen sind für mehrjährige Ranken geeignet.
  • Massivhölzer müssen nicht zwingend beschichtet werden, damit sie lange haltbar sind.
Größe
  • Metall: 2 Meter bis 5 Meter Durchmesser, runde Form
  • Holz: Meist 2 x 2 Meter oder breiter
  • Für Sitzecken empfehlen wir 2 – 3 Meter Durchmesser
  • Für Esstische 4 – 5 Meter Breite/Durchmesser
Stil
  • Sehr beliebt und praktisch sind Metallgestelle im Jugendstil mit dekorativer Spitze auf dem Dach.
  • Für Holzgestelle eignet sich die klassische Pergola-Form.
  • Farben: Grün, weiß oder schwarz lackiert, Rostlook
Haltbarkeit
  • Bei Metallgestellen sollten die Schweißnähte sauber verarbeitet sein und nicht rosten.
  • Defekte Schweißnähte können Handwerker mit Erfahrung im Schweißen leicht erneuern.
  • Holzgestelle sollten behandelt werden, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann.
Dach
  • Dächer sollten abwaschbar und abnehmbar sein.
  • Oxford-Stoffe halten bei Starkregen nicht 100 % dicht.

Verschiedene Pavillontypen für Deine Recherche

Gartenpavillons lassen sich in verschiedene Klassen einteilen. Für einen Rosenpavillon kann jedes Gestell mit einer Stangendicke von 1 bis 2 cm genutzt werden. Möchtest Du Kletterrosen an dicken Holzpfosten anbringen, solltest Du temporäre Kletterhilfen oder U-Nägel zur Befestigung nutzen.

VarianteDetails
Rankpavillon
  • Für Zierpflanzen geeignet
  • Stützen mit Metallschnörkeln zum Hochranken
  • Mit Stoff oder mit Dach aus Kunststoff
Rollpavillon
  • Für die Terrasse geeignet
  • Dach und Seitenteile werden bei schlechtem Wetter ausgefahren
  • Nur wenige Modelle sind als Rankhilfe geeignet
Faltpavillon
  • Kann schnell auf- und abgebaut werden
  • Platzsparende Lagerung der Teile
  • In der Regel nicht für Kletterpflanzen ausgelegt – wenn, dann einjährige Pflanzen
Luxuspavillon
  • Als Luxuspavillon werden Gestelle ab 3 x 4 Meter Fläche verkauft.
  • Es gibt Modelle mit und ohne Rosenbögen

Der perfekte Aufstellungsort

  • Am besten steht ein Rosenpavillon an einem sonnigen Standort, an dem sich keine Pfützen bilden.
  • Du kannst die Stützen einbetonieren oder den Pavillon frei aufstellen: Viele Modelle sind schwer genug, um freistehend auch Sturmwetter zu überstehen.
  • Damit Rankpflanzen an den Seitenwänden nach oben wachsen können, sollten die Seitenwände in gelockerter Erde stehen.
  • Alternativ kannst Du den Rankpavillon auch zuerst aufstellen und anschließend kleine Beetflächen am Fuß des Gestells anlegen.

FAQ – Diese Fragen werden häufig gestellt

FrageAntwort
Welche Pflanzen passen zu großen Rosenpavillons?An großen Pavillons solltest Du mehrjährige Pflanzen mit Holzstielen pflanzen. Neben Rosen eignen sich dazu auch Blauregen, Weinreben und sogar Efeu.
Gibt es auch Mini-Rosenpavillons?Wenn Du Rosen im Beet in die Höhe wachsen lassen willst, kannst Du einen Rosenobelisk oder Rosenbogen wählen.

Weiterführendes

Rosenbogen aufstellen ohne Beton:

Gartenpavillon mit Fundament aufstellen:

Rosenbogen bepflanzen:

Kletterrosen richtig schneiden:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben