Cookies

Cookie-Nutzung

Pflanzsäule: setze Deine Pflanzen perfekt in Szene

Pflanzsäulen sind in vielen Gärten, auf Terrassen und Balkonen, zur Zierde neben Haustüren oder im Indoorbereich zu finden – die schlichten und edlen Dekoelemente sind praktisch überall und sorgen für eine angenehme Atmosphäre, ohne dass wir es bewusst wahrnehmen. Die säulenförmigen Vasen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Hier erfährst Du, wie Du Deine Pflanzsäule optimal auf ihren Einsatzort abstimmst.
Besonderheiten
  • Hohe Vase
  • Pflanzen werden hervorgehoben
  • Leicht zu bewirtschaften
  • Dekorativer Effekt
  • Platzsparender Blumenkübel

Pflanzsäulen Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Pflanzsäulen oder Pflanzsäulen ermöglichen die platzsparende Aufstellung von Zier- und Nutzpflanzen im In- und Outdoor-Bereich. Die Produkte sind in verschiedenen Maßen erhältlich und können Pflanzen auf der Fensterbank ebenso hervorheben wie im Garten oder auf der Terrasse.
  • Das Außenmaterial kannst Du beim Kauf frei wählen: Es gibt rustikale Pflanzsäulen in Natur-Optik, metallische Vasen und Kunststoff-Formen. Bei Indoor-Modellen muss das Außenmaterial nicht unbedingt wasserfest sein, was Herstellern und Inneneinrichtern viel Spielraum bei der Gestaltung lässt.
  • Die Produkte werden üblicherweise in Vasenform hergestellt und mit Erde oder Kies befüllt. Es gibt allerdings auch Sondermodelle wie Pflanzsäulen mit integriertem Windlicht oder Blütensäulen mit seitlich eingehängten Blumentöpfen.

EASYmaxx Dekosäule mit Pflanzschale

EASYmaxx Dekosäule mit Pflanzschale
Besonderheiten
  • Zwei Modelle erhältlich: Ginkgo Beton: Verjüngt sich nach oben hin leicht, graue Färbung, Ginkgoblatt-Muster, Sockel 23 x 23 cm, Höhe 57 cm und Rostfarben: Gerade Seiten, rostige Färbung, Pusteblumen-Muster, Sockel 34 x 34 cm, Höhe 72 cm
  • Dekosäule mit abnehmbarer Schale zum Bepflanzen.
  • Integrierte LED-Beleuchtung mit Timer (stellt sich nach 6 Stunden ab).
  • Für In- und Outdoor-Bereiche geeignet.
  • Batteriebetrieben.
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die EASYmaxx Pflanzsäule sorgt am Tag und am Abend für eine wohnliche Stimmung im Haus, im Eingangsbereich oder im Garten. Die integrierten LED-Leuchten schalten sich automatisch ein und aus: Schaltest Du das Gerät beispielsweise um 17 Uhr ein, läuft es selbstständig für 6 Stunden und schaltet das Licht danach ab. Nach 24 Stunden, also am nächsten Tag um 17 Uhr, schaltet es sich automatisch wieder ein. Einmal aufstellen, einschalten – fertig. Dank der kabellosen Bauweise kann die Säule an jedem Ort aufgestellt werden.
Im Indoor-Bereich macht sich die beleuchtete Pflanzsäule sehr gut und verbreitet sowohl tagsüber als auch nachts eine wohnliche Atmosphäre. Für die dauerhafte Aufstellung im Outdoor-Bereich ist die Säule allerdings zu leicht gebaut. Bei starken Windstößen könnte die Säule umfallen, außerdem sind die LED-Leuchten nicht stark genug, um in der Dämmerung aufzufallen. Wenn Du ein schönes Deko- und Leuchtelement für den Indoor-Bereich oder den überdachten Eingangsbereich Deines Hauses suchst, bietet EASYmaxx ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

VorteileNachteile
  • ideal für Indoor
  • wohnliche Atmosphäre
  • mit LED Licht
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • für Outdoor zu leicht gebaut
  • Säule könnte umfallen

Lippert Pflanzkübel „Kubus“ von Geli

Lippert Pflanzkübel „Kubus“ von Geli
Besonderheiten
  • Maße: 30 x 30 cm, Höhe 80 cm.
  • In zwei Farben erhältlich: Anthrazit, rostbraun.
  • Aus Kunststoff.
  • Natürliche Optik.
  • Mit integriertem Pflanzbereich (wasserfest).
36,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der dekorative Pflanzenkübel Kubus aus robustem Kunststoff ist absolut wetterfest und kann auf jedem ebenen Untergrund aufgestellt werden. Zur zusätzlichen Stabilisierung kannst Du den Boden mit Steinen ausfüllen. Katzen, Hunde, Kinder und harte Wetterbedingungen können den Pflanzenkübel so nicht umwerfen. Form und Farbe sind schlicht und natürlich gehalten. So kannst Du die Säule in Kombination mit kleineren Säulen und Kübeln zur Einrichtung einer grünen Ecke im Haus oder auf dem Balkon nutzen.
Vor dem Kauf solltest Du die Produktbilder zum Kubus genau studieren. Viele Kunden sind von der welligen Oberflächenstruktur der Außenhülle überrascht und bewerten das Produkt deshalb schlechter. Abgesehen von optischen Makeln gibt es am Kubus kaum etwas zu kritisieren. Das Material ist anfällig für Kratzer, dafür aber sehr langlebig und robust.

VorteileNachteile
  • robust und langlebig
  • hält Wind stand
  • schlichtes Design
  • leicht zu kombinieren
  • anfällig für Kratzer
  • wellige Oberfläche

Greemotion Windlicht-Säule in Beton-Optik

Greemotion Windlicht-Säule in Beton-Optik
Besonderheiten
  • In zwei Größen erhältlich: S (20 x 20 x 80 cm) und L (25 x 25 x 120 cm)
  • Rechteckiger Sockel in Beton-Optik.
  • Mit quadratischem Glas-Windschutz.
  • Oben offen, Löcher im Boden (für Bepflanzung).
  • Für den Outdoor-Gebrauch geeignet.
173,75 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die schlichte und trotzdem elegante Windlicht-Säule kann mit Kerzen, Gestecken und anderen Dekoelementen gefüllt werden. Im Boden sind fünf kleine Löcher eingelassen, damit Regenwasser abfließen kann. Werte Deine Terrasse mit der edlen Säule auf oder inszeniere Deine schönsten Dekoartikel hinter dem quadratischen Glas.
Viele Kunden sind begeistert von der hochwertigen Optik der Windlicht-Säule und stellen sie sogar gruppenweise in Eingangsbereiche und Vorgärten. Die Verarbeitung lässt an manchen Stellen allerdigs zu wünschen übrig: Häufiger sind Teile nicht sauber verarbeitet oder Kleber ist von außen zu sehen. Mit kleineren Nachbesserungen kannst Du derlei Herstellungsfehler aber schnell verschwinden lassen.

VorteileNachteile
  • hochwertige Optik
  • ideal für Vorgarten
  • schöner Dekoartikel
  • zwei Größen verfügbar
  • Verarbeitung nicht perfekt

Pflanzwerk Pflanzkübel in vielen Formen

Pflanzwerk Pflanzkübel in vielen Formen
Besonderheiten
  • Aus Stein-/Fiberglas-/Magnesiagemisch (robust und wasserabweisend).
  • In vier Formen erhältlich: DIVIDER (breiter Raumtrenner), CUBE (Würfelform), TOWER (Pflanzsäule), TUB (Rechteckig mit Loch in der Mitte).
  • Mit Loch für den Wasserablauf im Boden.
  • UV-beständig und wasserfest.
  • Pflanzsäule TOWER in fünf Größen erhältlich.
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit dem Pflanzwerk Set verschiedenförmiger Kübel kannst Du einen kubistischen Garten auf der Terrasse, im Eingangsbereich Deines Hauses oder in den Geschäftsräumen Deiner Firma schaffen. Die Kübel sind in vielen verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Zusätzlich zu den fünf verschiedenen TOWER Pflanzsäulen kannst Du auch die TUB Kübel in Hochkant-Form bestellen und für optische Highlights sorgen.
Werden die Pflanzwerk-Säulen unter freiem Himmel eingesetzt, bewahrheiten sich die Versprechen des Herstellers leider nur selten. Bei vielen Kunden zeigen die Ecken der Pflanzkübel schon nach kurzer Zeit Risse oder sogar Löcher; das Material wird porös und blättert sich ab. An frost- und regengeschützten Aufstellungsorten halten die Produkte deutlich länger.

VorteileNachteile
  • verschiedene Größen
  • optisches Highlight
  • UV-beständig
  • Material wird porös
  • lieber vor Witterung schützen

In- und Outdoor-Pflanzsäulen: Wie müssen sie beschaffen sein?

Pflanzsäulen gibt es in unzähligen Formen und Farben. Üblicherweise sind sie geformt wie große Vasen, dabei werden sie jedoch mit Erde und Drainagen-Material und nicht mit Wasser und Schnittblumen befüllt. Außerdem gibt es dekorative Pflanzsäulen mit aufliegenden Pflanzschalen. Die übliche Höhe für eine auf dem Boden platzierte Pflanzsäule liegt zwischen 80 und 120 cm – so können Hobbygärtner den Pflanzbereich problemlos erreichen.

FormDetails
Standard-Form
  • Ein gestreckter Kübel, der innen hohl ist.
  • Aus einem Guss oder mit dekorativen Materialien verkleidet.
  • Meist mit Loch für den Wasserablauf im Boden.
Dekosäule
  • Pflanzschale auf einer massiven Säule.
  • Die Säule kann beliebig gestaltet werden.
Blütensäule/Outdoor-Pflanzsäule
  • Solide Säule mit schräg eingesetzten Pflanztöpfen.
  • Bewässerung über die Säule (oben eingießen zur Bewässerung aller Pflanztöpfe).
  • Nur für den Outdoor-Gebrauch geeignet.
Windlicht
  • Massive Säule mit Windschutz aus Glas.
  • Auch als hohle Säule mit Scherenschnitt-Mustern erhältlich (Pflanzenschale liegt oben auf).
  • Für Kerzen oder LED-Leuchten.

Wie unterscheiden sich In- und Outdoor-Pflanzsäulen?

  • Outdoor-Pflanzsäulen müssen aus frost- und wasserfesten Materialien bestehen, damit sie nicht brüchig werden.
  • Im Boden sollte sich ein Loch befinden, damit Regenwasser ablaufen kann und die Pflanzen nicht ertrinken.
  • Für Outdoor-Bereiche gibt es in vielen Bau- und Gartenmärkten Pflanzsäulen in Übergroße.
  • Indoor-Pflanzsäulen müssen auf einem Pflanzenteller stehen oder am Boden verschlossen werden.
  • Der wasserfeste Pflanzentopf im Inneren kann mit leichten Materialien verkleidet werden.
  • Auch feinere Dekorationen sind im Indoor-Bereich möglich.
  • Die Kübel sind meist eher klein, auch Pflanzentürme für Fensterbänke und Tische sind im Dekoladen erhältlich.

Häufig genutzte Materialien

Ton und Keramik

VorteileNachteile
  • Wasserfestes Material
  • UV-beständige Farben
  • Viele verschiedene Formen
  • Tauglich für In- und Outdoor Einrichtung
  • Nicht bruchsicher

Kunststoff

VorteileNachteile
  • Leichtes Material
  • Wasser- und frostbeständig
  • Kann in Beton- oder Rattan-Optik gefertigt werden
  • Zur Herstellung wird Erdöl benötigt
  • Schwer recyclebar
  • Unnatürliche Optik

Beton / Zement / Baustoffgemisch

VorteileNachteile
  • Moderne, minimalistische Optik
  • UV- und regenbeständig
  • Verschiedene Oberflächenstrukturen können kreiert werden
  • Nicht bruchsicher
  • Sehr schweres Material

Stein / Marmor

VorteileNachteile
  • Sehr hochwertige Optik
  • Keine Alterungserscheinungen
  • Für die In- und Outdoor Einrichtung
  • Sehr schweres Material
  • Hoher Preis

Metall / Edelstahl

VorteileNachteile
  • Verschiedene Metalle und Verarbeitungsarten (Vielfalt)
  • Hochwertige Optik (matt, glänzend) oder Rost-Look
  • Scherenschnitt-Muster
  • Wird im Sonnenlicht heiß
  • Nicht immer witterungsfest (nur mit Beschichtung)

Verkleidung (Indoor)

  • Holz
  • Rattan
  • Dekomaterialien.
  • Weidengeflecht.
  • Kork.

Worauf ist beim Kauf von Pflanzsäulen zu achten?

Hohe Blumenkübel kannst Du in Online-Versandhäusern und bei Designer-Manufakturen bestellen. Auch Gartenfachmärkte, Baumärkte und Einrichtungshäuser bieten meist große Sortimente verschiedener Pflanzentürme an. Beim Kauf von Indoor-Pflanzsäulen geht es hauptsächlich um die Optik und die Größe, Outdoor-Pflanzsäulen müssen zusätzlich der Witterung standhalten.

KriteriumHinweise
Größe
  • Die Säule sollte an ihrem Aufstellungsort weder zu klein noch zu massiv wirken.
  • Der Pflanzkorb muss groß genug für die gewünschte Bepflanzung sein.
  • Indoor-Säulen etwa bis 80 cm Höhe, Outdoor-Säulen 120 cm.
Form
  • Aus einem Guss (rund, rechteckig, künstlerische Formen)
  • Mit Verkleidung
  • Dekosäule mit Schale
  • Windlicht-Säule – Du hast die Wahl.
Design
  • Viele Materialien stehen zur Auswahl:
  • Moderner, cleaner Look: Kunststoff, Beton, Metall (matt oder glänzend).
  • Natürlicher Look: Stein, Rost-Look, Geflecht, Holz.
Haltbarkeit
  • Indoor-Säulen sollten mit wasserfesten Materialien ausgekleidet sein.
  • Outdoor-Säulen müssen komplett aus wasserfesten Materialien bestehen, die nicht rissig werden.
  • Kunststoff- und Betonsäulen werden häufig minderwertig produziert.

Pflanzsäule befüllen: So geht es richtig

Eine Pflanzsäule in Standard-Vasenform muss nicht komplett mit Erde befüllt werden – bei den meisten Topfpflanzen reichen die Wurzeln nicht sehr tief, sodass viel Blumenerde verschwendet würde. Damit Regen- und Gießwasser richtig ablaufen kann (Outdoor) oder die Säule nicht zu schwer wird (Indoor), gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Befüllung.

  • Im Outdoor-Pflanzenkübel sollte das Abflussloch im Boden frei bleiben. So verliert der Topf weniger Erde und Wasser kann problemlos ablaufen. Lege dazu eine Tonscherbe (umgedreht) über das Loch und beschwere diese mit Steinen.
  • Zur Belüftung kannst Du grobe (und wasserfeste) Materialien wie Steine oder Styroporschnipsel im unteren Teil der Vase auslegen.
  • Um das Absacken der Erde zu verhindern, solltest Du eine Vliesschicht über das Füllmaterial legen.
  • Je nach Pflanzenart kannst Du die obere Hälfte oder das obere Drittel der Säule mit Erde befüllen und diese leicht festdrücken.
  • Indoor-Pflanzkübel und Pflanzenschalen können ohne zusätzliche Drainage-Schichten eingetopft werden. Rankpflanzen solltest Du schräg einsetzen und in die gewünschte Wuchsrichtung neigen.

Beliebte Hersteller im Vergleich

Pflanzsäulen werden von großen Konzernen als günstige Massenware produziert und sind daher fast überall sehr günstig erhältlich. Falls Du es etwas exklusiver magst: In kleinen Manufakturen und Töpfereien kannst Du handgefertigte Einzelstücke finden oder Windlichter mit personalisierten Schnittmotiven anfertigen lassen. Je exklusiver, desto höher der Preis. Wir haben die marktführenden Hersteller ausfindig gemacht und stellen sie Dir kurz vor:

HerstellerBesonderheiten
Baldur Garten
  • Großes Sortiment an Pflanzen, Samen und Zubehör.
  • Mehr als ein Dutzend Pflanzsäulen im Sortiment.
  • Deutsches Unternehen (Hauptsitz Bentheim).
Pflanzwerk
  • Sets aus kubischen Pflanzkübeln und Pflanzsäulen (6 verschiedene Modelle).
  • Größe, Farbe und Zusammenstellung frei wählbar.
  • Deutsches Unternehmen (Hauptsitz in Neukirchen-Vluyn).
OBI
  • Baumarkt für Garten, Licht, Küche, Bad uvm.
  • Online-Shop und Fachhandel in vielen Bundesländern.
  • Deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Wermelskirchen.
Weitere nennenswerte Hersteller
  • EASYmaxx
  • Lidl
  • IKEA

FAQ – Diese Fragen werden häufig gestellt

FrageAntwort
Wie bepflanze ich eine Pflanzsäule?Pfanzsäulen können mit Rankpflanzen, Hängepflanzen oder Blumen bepflanzt werden. Nicht geeignet sind Palmen und Stauden, da bei hohen Gewächsen der Schwerpunkt des Dekoelements zu hoch liegen würde und es leicht umfallen könnte.
Was ist eine Pflanzsäule?Mit Pflanzsäulen kannst Du Topfpflanzen erhöht platzieren. Sie werden häufig in Vasenform verkauft, außerdem sind Windlicht-Säulen und Dekosäulen mit Pflanzschalen beliebt.
Wie unterscheiden sich In- und Outdoor-Pflanzsäulen?Outdoor-Pflanzsäulen sollten aus wetterfesten Materialien bestehen und leicht zu säubern sein. Indoor-Pflanzsäulen bestehen meist aus einem Pflanzenkorb mit dekorativer Verkleidung.

Weiterführendes

Bauanleitung für eine Beton-Pflanzsäule:

Vertical Gardening (DIY-Anleitung):

Nützliche Garten-Hacks:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben